Vielfältige Angebote für jede Altersklasse

Auf Entdeckungsreise gehen, etwas Eigenes gestalten. Ob Zeichentechniken, Origami oder einfach entspannen. Die Vielfalt der Angebote in der LebensArt Handwerkstatt in Holtensen ist im zweiten Halbjahr 2019 groß. Für jede Altersklasse ist im Torhaus etwas dabei.

„Es sind die gewachsenen Formen, die mich begeistern. Bewegung, Wachstum, Veränderung – Lebenskraft und Vergänglichkeit“, sagt Handwerkstatt-Leiterin Edda Bormann. In ihren Workshops erklärt die Floristmeisterin Techniken und Gedanken zur Gestaltung am jeweiligen Werkstück. „Oftmals findet dazu ein reger Austausch statt und führt zu manch faszinierendem Ergebnis“, sagt Bormann und freut sich schon auf die neuen Termine.

Die Kunst des Papierfaltens
Dazu zählt auch „Origami“. Die Kunst des Papierfaltens hat eine sehr lange Tradition. Vermittelt wird sie am Samstag, 7. Dezember, von Dozentin Christel Borck. „Wir lernen diverse Falttechniken an unterschiedlichen Sternformen. Sterne aus Transparentpapier leuchten wunderbar an jedem Fenster“, sagt Borck.

Kreative Herbstferien
Viel Spaß versprechen die Aktionen für Kinder. Für Kinder ab fünf Jahren ist in den Herbstferien (8./9. Oktober) die Offene Kinderwerkstatt unter dem Motto „Freche Früchtchen und Herbstexperimente“ geöffnet. An jedem Mittwoch im November entstehen Weihnachtsgeschenke.

Individuelle Termine für Gruppen
Anmeldungen sind telefonisch unter 05035-3929980 möglich. Darüber hinaus besteht für Gruppen die Möglichkeit, individuell abgestimmte Termine zu vereinbaren. Weitere Informationen zu allen Workshops und Terminen der Handwerkstatt finden Sie hier oder im Handwerkstatt-Flyer.

Weitere Beiträge

Lions Club Steinhuder Meer spendet 1500 Euro
Lions Club Steinhuder Meer spendet 1500 Euro

Die Kooperative Kindertagesstätte der Lebenshilfe Seelze in Wunstorf wird das Geld für die Anschaffung einer Musikanlage mit Vibrationsmatte im neuen Snoezelraum einsetzen.

Freude und Leidenschaft werden geweckt
Freude und Leidenschaft werden geweckt

Die Dozentinnen der LebensArt Handwerkstatt haben für die erste Jahreshälfte 2020 erneut ein vielfältiges Programm an Workshops zusammengestellt. Also nicht lange zögern und anmelden!

Seelzer belohnen sich nicht für starke Leistung
Seelzer belohnen sich nicht für starke Leistung

Mannschaft von Trainer Marko Heitmüller kommt beim 13. BFLN-Hallenmasters des Behinderten-Sportverbandes Niedersachsen (BSN) und des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) in Hannover-Wülfel auf Rang fünf.

Besucher können den Start kaum erwarten
Besucher können den Start kaum erwarten

Auch im 38. Jahr hat der Adventsbasar der Lebenshilfe Seelze der Interesse geweckt. Weit vor dem Start standen die Besucher in Schlangen vor den Türen der Werkstatt und fieberten der Eröffnung entgegen.

Frühförder- und Autismuszentrum stellt sich vor
Frühförder- und Autismuszentrum stellt sich vor

Das große Angebot an Therapiemöglichkeiten für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene haben die Fachkräfte beim Tag der offenen Tür zahlreichen Besuchern präsentiert.

Der Nikolaus kommt ins Torhaus
Der Nikolaus kommt ins Torhaus

Kinder aufgepasst: Das Café LebensArt plant eine Nikolausaktion. Deshalb bis Samstag, 30. November, einen geputzten Schuh ins Torhaus bringen und darauf hoffen, dass der Nikolaus am 6. Dezember eine Überraschung da lässt.

Besondere Atmosphäre stimmt auf die Vorweihnachtszeit ein
Besondere Atmosphäre stimmt auf die Vorweihnachtszeit ein

Der Adventsbasar der Lebenshilfe Seelze steuert langsam auf einen runden Geburtstag zu. Bereits zum 38. Mal öffnen die Räume und das Außengelände der Werkstatt am Samstag, 30. November, von 13 bis 17 Uhr.

Neuer Meereskreuzer sticht in See
Neuer Meereskreuzer sticht in See

Die Kooperative Kindertagesstätte der Lebenshilfe Seele in Wunstorf ist um eine Attraktion reicher: Dank einer Spende der Familie Piegsa gab es für die Jungen und Mädchen ein neues Spielschiff.