Werkstätten und Kita bleiben geöffnet

Die Werkstätten und die Kooperative Kindertagesstätte der Lebenshilfe Seelze bleiben im Sommer geöffnet. Damit reagiert der gemeinnützige Verein auf die wochenlange Corona-Zwangspause und möchte eine weitere längere Unterbrechung ohne Arbeits- und Betreuungmöglichkeit vermeiden.

Für die Werkstätten in Seelze und Holtensen war ursprünglich eine dreiwöchige Betriebspause vom 17. Juli bis 7. August geplant. Diese entfällt nun ebenso wie die Schließung der Kooperativen Kindertagesstätte in Wunstorf vom 17. Juli bis 10. August.