Der Flieder

Wer jetzt im Mai einen Blumenstrauß benötigt, kann ihn beim Floristen kaufen. Oder man schaut mal in den eigenen Garten.

Nur jetzt im Mai blühen viele Blumen, die sich hervorragend für die Vase eignen. Blumen, auf die man sich das ganze Jahr freuen kann. Man denke nur an Flieder, Maiglöckchen, Pfingstrosen oder den „Riesenschnittlauch“ Allium. Selbst spätblühende Tulpen und vereinzelte. Kirschzweige sind noch zu finden.

Es gibt kaum eine andere Zeit, in der wir so viele Anregungen vor unserer Haustür finden. Wenn erst einmal Anfang Juni die Rosen und Iris blühen, ist diese üppige Zeit wieder vorbei.
Lasst uns diese Wochen nutzen und genießen!

Informationen zum Flieder

Der Flieder ist ein Strauch.

Er hat holzige dünne Stämme.

Der Flieder gehört botanisch zur Gattung Syringa.

Er blüht jedes Jahr im Mai.

Der Flieder blüht lila oder weiß.

Seine Blüten sind einfach oder gefüllt.

Die Blüten duften.

Er wächst in jedem Boden.

Er mag viel Dünger.

Er braucht Sonne.

Flieder ist schwach giftig!

Video: Der Flieder

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video: Werkzeuge in der Floristik

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video: Werkzeuge in der Floristik

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lückentext (pdf, 398,48 KB)

Download
Floristik-Werkzeuge (pdf, 1,04 MB)

Download
Floristik-Werkzeuge A (pdf, 910,45 KB)

Download
Floristik-Werkzeuge B (pdf, 934,67 KB)

Download
Die Gattung Syringa-Flieder (pdf, 802,95 KB)

Download