Wir sind für Sie da!

Der Sozialdienst berät und unterstützt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in allen Fragen zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung. Ganz gleich, ob Sie sich weiterbilden oder den Arbeitsplatz wechseln möchten, ob Sie Probleme mit Kolleginnen oder Kollegen haben: Wir sind für Sie da.

Das machen wir für Sie (Beispiele):

Wir sind Ihr Berater und Ansprechpartner für alle Fragen zur Teilhabe am Arbeitsleben.

  • Planung der beruflichen Förderung
  • Erstellen von Teilhabeplänen
  • Organisation von Praktika innerhalb und außerhalb der Werkstatt
  • Aufnahmeverfahren im Berufsbildungs- und Arbeitsbereich
  • Kontakt zu Kostenträgern
  • Koordination und Begleitung von Außenarbeitsplätzen
  • Durchführung von Projekten

Mit Ihren Fragen, Wünschen, Sorgen oder Nöten finden Sie bei uns immer ein offenes Ohr. Selbstverständlich beraten wir auch Eltern, Angehörige oder gesetzliche Betreuer. Wir ermitteln gemeinsam den individuellen Unterstützungsbedarf, legen die Teilhabeziele fest, organisieren Praktika bei unseren Partnerunternehmen und begleiten Sie auf Ihrem Weg auf den allgemeinen Arbeitsmarkt, zum Beispiel mit Außenarbeitsplätzen bei Unternehmen in der Region.

Arbeitsbegleitende Angebote

Die berufliche und persönliche Weiterbildung ist ein Schwerpunkt der Werkstatt. Der Sozialdienst arbeitet dabei eng mit den Gruppenleitern und externen Anbietern wie der Volkshochschule, dem Arbeiter-Samariter-Bund und Therapeuten aus der Region zusammen. Ob musikalische, kreative oder sportliche Aktivitäten, therapeutische Angebote, Erste-Hilfe-Training, Computerkurse, Gabelstapler-Führerschein bis hin zum Lesen-Schreiben-Rechnen: Jeder Mitarbeiter kann bis zu zwei Angebote auswählen

  • Berufliche Weiterbildung und Qualifizierung
  • Persönlichkeitsförderung
  • Sport- und Bewegungsangebote
  • Kreativangebote

Kontakt

Jens GronemeierLeiter des Sozialdienstes jens.gronemeier@lebenshilfe-seelze.de 05137 – 995 145
Adresse
Lebenshilfe Seelze
Vor den Specken 3b
30926 Seelze