Biolandbetrieb Lebensgrün: Zeit für die Staudenpflanzen

Der Biolandbetrieb Lebensgrün hat seit einiger Zeit wieder geöffnet und bietet allen Gartenfreunden ein breites Angebot an Pflanzen. Jetzt ist die Zeit für die Stauden gekommen.

Kräuter, Stauden, Jungpflanzen, Auberginen und vieles mehr – der Biolandbetrieb Lebensgrün hat viel zu bieten. Von Montag bis Freitag, jeweils von 9 bis 15 Uhr, können Hobbygärtner in Holtensen einkaufen. “Wir haben etwa 20 verschiedene Sorten Minze in unserem Staudensortiment”, sagte Lebensgrün-Mitarbeiterin Ursel Künzler. Unter anderem sind das  Apfelminze, Ananasminze oder Grapefruitminze. Für die eigene Pesto-Herstellung empfiehlt Ursel Künzler frischen Basilikum. “Auch davon haben wir verschiedene Sorten im Angebot.”

Die Sommerblumen benötigen dagegen noch ein paar Tage, um zu wachsen. “Für sie ist es momentan noch etwas zu früh. Die beste Zeit für den Kauf ist ab dem 12. Mai”, erklärt Ursel Künzler.

Alle Pflanzen können auch per Telefon, E-Mail oder Fax bestellt und in Holtensen abgeholt werden. „Selbstverständlich achten wir darauf, dass alle Hygiene- und Abstandsregeln im Gewächshaus und auf dem Freigelände eingehalten werden“, betont Werkstattleiter Jens Künzler. „Die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter hat immer Vorrang“.

Vorbestellung und Abholung nach Vereinbarung

Ursel Künzler: 0 50 35-18 77 131 oder 01 57-72 99 51 42

Lisa Korbel: 0 50 35-18 77 131 oder 01 74-20 87 874

E-Mail: lebensgruen@lebenshilfe-seelze.de

Fax: 0 50 35-18 77 121

Öffnungszeiten Biolandbetrieb Lebensgrün:

Montag bis Freitag, 9 bis 15 Uhr