Wohnen: Besuch von mehreren Personen gleichzeitig erlaubt

Das Land Niedersachsen hat die Besuchs- und Ausgangsregeln für die Wohnstätten weiter gelockert. Seit Ende Juli dürfen mehrere Personen gleichzeitig die Bewohner besuchen.

mehr

Werkstatt: In vier Stufen zurück in den Arbeitsalltag

Das Betretungsverbot für die Werkstätten wurde aufgehoben. Wir nehmen die Arbeit und die Betreuung aber weiterhin Schritt für Schritt auf. Etwa 300 Beschäftigte sind derzeit zurück an ihrem Arbeitsplatz.

mehr

Im Fokus

Berufsbildung - Wir sind wieder da!

Viele Mitarbeiter des Berufsbildungsbereichs sind nach der Schließung wegen des Corona-Virus wieder zurück in Seelze. Wir arbeiten aber weiter an digitalen Lernmethoden, damit die Ausbildung sowohl in der Werkstatt als auch zu Hause stattfinden kann. Die bisherigen Lerninhalte stehen hier weiter zur Verfügung.

Arbeitsplätze auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt
Wir suchen: Schulbegleiter/in im Bereich Ambulante Dienste
Helfer in der Corona-Krise
Helfer in der Corona-Krise

Fast 500 Menschen täglich haben sich im Frühjahr auf dem Messegelände auf das Corona-Virus testen lassen. Für einen reibungslosen Ablauf sorgte Lebenshilfe-Mitarbeiter Hauke Buchhammer mit dem Team des Deutschen Roten Kreuz, Ortsverein Garbsen.

Ehrenamtlich auf Einkaufstour
Ehrenamtlich auf Einkaufstour

Helfer in der Not: Jörg Beuke, Gruppenleiter im Lager der Lebenshilfe Seelze, hat mit seinem Fanclub "Havelser Jungs" in der Corona-Krise einen kostenlosen Einkaufsservice für Menschen in Garbsen und der näheren Umgebung angeboten.

LebensArt: An sechs Tagen geöffnet
LebensArt: An sechs Tagen geöffnet

LebensArt hat die Öffnungszeiten für das Café und den Bio-Hofladen ausgeweitet. Das inklusive Team im Torhaus in Holtensen ist wieder von montags bis samstags für die Gäste da.

LebensArt – Bastelidee zum Muttertag
LebensArt – Bastelidee zum Muttertag

Bald ist Muttertag - und wer noch kein Geschenk hat oder auch keine Idee, ist hier genau richtig. Edda Bormann, Leiterin der LebensArt Handwerkstatt in Holtensen, hat sich etwas einfallen lassen: Ein Herz zum Muttertag.