Hort

In der Hortgruppe stehen 14 Plätze für Grundschulkinder der benachbarten Albert-Schweitzer-Schule zur Verfügung. Unsere pädagogischen Fachkräfte verstehen sich als verlässliche Bindungspersonen und gestalten partnerschaftliche und vertrauensvolle Beziehungen mit den Kindern. Sie sind Begleiter, Zuhörer, Vermittler und Berater und geben bei Bedarf Anregungen, Impulse und Hilfestellungen.

Hortgruppe - Betreuungszeiten

  • 12.45 Uhr bis 16.45 Uhr während der Schulzeiten
  • Ferienbetreuung innerhalb eines Schuljahres umfasst 7 Wochen. In dieser Zeit können die Kinder von 8:00 bis 16:45 Uhr in den Hort kommen.

Pädagogisches Konzept

Der Hort versteht sich als familienergänzende Einrichtung mit folgenden Schwerpunkten:

  • Erziehung zur Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Erweiterung der sozialen Kompetenz
  • Förderung der Persönlichkeitsentwicklung

Die Zusammenarbeit und ein guter Kontakt zu den Eltern sind uns sehr wichtig. Ein Informationsaustausch findet während der „Tür- und Angelgespräche“ statt, aber auch Elternabende, Elterngespräche und gemeinsame Feste fördern das Vertrauensverhältnis. Ebenso ist es uns wichtig, dass der Kontakt zwischen Schule, Hort und Lehrkräften gepflegt wird. Die Schularbeiten zu kontrollieren, mit den Kindern zu lesen und ggf. zu lernen verbleibt in der Verantwortung der Eltern.

Das Kita-Konzept (pdf, 2,26 MB)

Download

Kontakt

Andrea VenzLeiterin der Kooperativen Kindertagesstätte in Wunstorf andrea.venz@lebenshilfe-seelze.de 0 50 31 / 727 45
Adresse
Kooperative Kindertagesstätte der Lebenshilfe Seelze e.V.
Rudolf-Harbig-Straße 4-6
31515 Wunstorf