Aufnahme in die Werkstatt

Ihr Ansprechpartner für die Aufnahme in unsere
Werkstätten in Seelze und in Holtensen

Ihr Ansprechpartner für die Aufnahme in den
Berufsbildungsbereich

Ihre Ansprechpartnerin für die Aufnahme in die
Tagesförderstätte/Förderbereich

Checkliste - Gut vorbereitet ins Gespräch

Sie haben schon einen Termin für ein Gespräch bei uns? Dann bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:

  • Personalausweis (Kopie)
  • Lebenslauf
  • Schwerbehindertenausweis (Kopie)
  • Betreuerausweis (Kopie)
  • Diagnose-/Arztberichte (Kopien)
  • Zeugnisse (Kopien)
  • Pflegegrad-Bescheid (Kopie)

Möchten Sie sich erst einmal unverbindlich über die Möglichkeiten in unserer Werkstatt informieren? Dann geben Sie das bitte bei der Terminabsprache an. Die oben aufgezählten Unterlagen können Sie später nachreichen.

Werkstatt - Ihre Perspektiven bei uns (pdf, 6,75 MB)

Download