Krippe

In der Krippe nehmen wir 15 Kinder aus Wunstorf im Alter von einem Jahr bis drei Jahren auf. Unsere Krippe versteht sich als familienähnlicher Lebensraum, in dem Kinder Geborgenheit und soziales Miteinander erleben.

Die Kinder erfahren bei uns eine lebensweltorientierte und ganzheitliche Betreuung und Förderung, so dass sie selbstbewusst, sozialkompetent und verantwortlich das Abenteuer des täglichen Lebens bewältigen können.

Pädagogisches Konzept

Gerade in den ersten Lebensjahren werden Kinder für ihr Leben geprägt. Daher arbeiten wir mit den Eltern eng und vertrauensvoll zusammen. Eine individuelle Förderung der Kinder steht dabei immer im Vordergrund.

Die Kinder werden von unseren Fachkräften durch den Tag begleitet. Dazu gehört sowohl die Fürsorge als auch die Versorgung der Kinder im Hygienebereich. Den Tagesablauf passen wir an die Bedürfnisse der Kinder an.

Eine gute Bindung aufzubauen, die den Kindern Grundvertrauen, Sicherheit und Geborgenheit vermittelt, ist von elementarer Bedeutung. So können die Kinder ihren Forscherdrang ausleben, Lernerfahrungen sammeln und im Spiel Handlungskompetenz erlangen.

Das wichtigste Lern- und Bildungsangebot ist eine anregungsreiche Umwelt. Darauf sind unsere Räume Raum ausgelegt. Altersgerechte Spielsachen motivieren die Kinder, sich auszuprobieren, Erfahrungen zu sammeln und ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erweitern – alleine oder mit Unterstützung. Jedes Kind erhält, entsprechend seines Entwicklungsstandes, Förderangebote und bestimmt sein eigenes Lerntempo.

Die Krippe

  • 15 Plätze
  • Alter: 1 bis 3 Jahre
  • Betreuungszeit: 8 bis 15 Uhr
  • Sonderöffnungszeit: 7.30 bis 8 Uhr
Das Konzept der Kita (pdf, 2,26 MB)

Download

Kontakt

Andrea VenzLeiterin der Kooperativen Kindertagesstätte in Wunstorf andrea.venz@lebenshilfe-seelze.de 0 50 31 / 727 45
Adresse
Kooperative Kindertagesstätte der Lebenshilfe Seelze e.V.
Rudolf-Harbig-Straße 4-6
31515 Wunstorf