WissensWert: Vortrag “Gesetzliche Betreuung: Was ändert sich 2023?”

Im nächsten Jahr werden die Rechte auf Selbstbestimmung gestärkt. Was bedeutet die Gesetzesänderung im Alltag? Welche Aufgaben, welche Rechte und Pflichten haben gesetzliche Betreuungspersonen?

Antworten auf diese und viele weitere Fragen hat Martin Wollenburg, stellvertretender Geschäftsführer des Lebenshilfe Betreuungsvereins e.V. in Wunstorf. Zu seinem Vortrag mit anschließender Fragerunde laden wir Sie herzlich ein. Wir möchten mit Ihnen besprechen, was die gesetzlichen Änderungen für Sie konkret bedeuten.

„Gesetzliche Betreuung: Was ändert sich 2023?“
Donnerstag, 22. September 2022, 18 bis 21.30 Uhr
Lebenshilfe Seelze e.V., Vor den Specken 3b, 30926 Seelze
Eingang Werk 1 / Speisesaal

Der Vortrag ist zugleich der Auftakt unserer neuen Veranstaltungsreihe WissensWert. Ob BTHG, Betreuungsrecht, Wohnen oder Pflege – mit WissensWert möchten wir künftig eine Brücke in Ihren Alltag schlagen. Komplexe Themen der Sozialgesetzgebung anwendungsnah beleuchten, Orientierung bieten, Fragen beantworten – kurz: Klarheit schaffen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und auf einen konstruktiven Gedankenaustausch.

Anmeldungen bitte bis zum 16. September.
Hier können Sie sich anmelden:



    Weitere Termine