Infos zum BFD

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Die Gründe für ein BFD können vielfältig sein: Du weißt noch nicht genau, was du nach der Schule machen sollst und welcher Beruf zu dir passt. Vielleicht hast du auch schon eine Ausbildung hinter dir und möchtest dich beruflich neu- oder umorientieren. Oder du hast längere Zeit nicht gearbeitet und suchst jetzt einen Neuanfang im Berufsleben. In einem BFD bei der Lebenshilfe Seelze engagierst du dich im sozialen Bereich, lernst neue Leute kennen und entwickelst dich weiter.

Gut zu wissen

  • Voraussetzung: Schulabschluss
  • Keine Altersgrenze
  • Urlaub: 30 Tage
  • Beginn: 1. September (nach Absprache flexibler Einstieg möglich)
  • Dauer: 6 – 18 Monate; in der Regel 12 Monate
  • Arbeitszeit: 40 Std./Woche (ab 27 Jahren, nach Absprache auch halbtags möglich)
  • Weiterbildung: 25 Seminartage
  • Sonstiges: Mehrere BFD möglich (Voraussetzung ist eine Pause von 5 Jahren)

Du passt gut zu uns, wenn du ...

  • offen auf Menschen zugehst,
  • gerne im Team arbeitest,
  • hilfsbereit bist,
  • dich sozial engagieren möchtest

Vorteile eines BFD bei uns

  • Du kannst neue Berufserfahrungen im sozialen Bereich sammeln
  • Du tust etwas für das Allgemeinwohl und zeigst soziales Engagement
  • Du lernst neue Menschen kennen
  • Du wächst an neuen Erfahrungen
  • Du hilfst anderen Menschen
  • Du hast Zeit, dich (neu) zu orientieren

Kontakt

Adresse
Lebenshilfe Seelze
Vor den Specken 3b
30926 Seelze