Autismusambulanz für Erwachsene

Stärken stärken – selbstbestimmt leben

Brauchen Sie feste Strukturen und Tagesabläufe? Machen Sie unvorhergesehene Situationen nervös? Fällt es Ihnen schwer, sich mit anderen zu unterhalten? Ist Ihnen Nähe oder Körperkontakt unangenehm? Erkennen andere oft nicht, was Sie fühlen? Werden Sie von anderen oftmals nicht verstanden?

Wir wissen, wie vielfältig Autismus ist und welche Unterschiede es gibt. Die Autismusambulanz der Lebenshilfe Seelze ist ein spezielles Angebot für junge Erwachsene. Wir fördern Sie individuell und orientieren uns an Ihren Stärken und Bedürfnissen.

Eigenständig durch den Alltag – unser Angebot

  • Wir unterstützen Sie dabei, Ihren Alltag zu gestalten und zu strukturieren.
  • Wir üben mit Ihnen, wie Sie sich in Alltagssituationen sicher und souverän verhalten.
  • Sie lernen, wie Sie leichter Kontakte knüpfen oder Freundschaften pflegen.
  • Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich selbstständig einen Arbeits- oder Ausbildungsplatz suchen oder was Sie tun können, um sich weiterzubilden.
  • Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Freizeit alleine oder mit anderen zu nutzen und zu organisieren.
  • Wir begleiten Sie zu Selbsthilfegruppen

Wie läuft die Förderung ab?

Wir treffen uns zu einer ersten Beratung und lernen uns kennen. Anschließend entwickeln wir einen Förderplan. Neben Einzelsitzungen bietet die Lebenshilfe auch Therapien in Kleingruppen an. Die Sitzungen finden überwiegend in der Autismusambulanz in Wunstorf statt, nach Bedarf auch zu Hause oder am Arbeits- bzw. Ausbildungsplatz. Außerdem begleiten wir Sie, wenn Sie möchten, bei wichtigen Erledigungen und Unternehmungen sowie in der Freizeit.

Was kostet die Autismusförderung?

Die Lebenshilfe Seelze kooperiert mit der Jugendhilfe der Region Hannover. Sie ist zuständig für Kinder und Jugendliche bis zum 21. Lebensjahr. Bei Erwachsenen mit einer Autismus-Spektrum-Störung laufen die pädagogisch-therapeutischen Leistungen als Eingliederungshilfe über die Region Hannover. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Formalitäten und die Anträge an die Kostenträger zu stellen.

Unser Team

Wir sind für Sie da und helfen Ihnen dabei, wie Sie das Beste aus sich und Ihren Möglichkeiten machen und den Alltag souverän und selbstbewusst meistern können. Alle Fachkräfte sind speziell geschult und haben autismusspezifische Zusatzqualifikationen.

  • Pädagogen/-innen
  • Heilpädagogen/-innen
  • Heilpädagogen/-innen
  • Sozialpädagogen/-innen
  • Verhaltenstherapeuten/-innen

Kontakt

Thomas DierssenLeiter der Frühförderung thomas.dierssen@lebenshilfe-seelze.de 0 50 31 / 969 70 50
Adresse
Lebenshilfe Seelze e.V.
Frühförderung
Rudolf-Harbig-Straße 4-6
31515 Wunstorf
Deutschland