Autismusambulanz für Kinder

Die Autismusambulanz der Lebenshilfe Seelze in Wunstorf ist ein spezielles Angebot für Kinder und Jugendliche. Wir bieten eine spezifische Förderung an, die sich an den jeweiligen Stärken und Bedürfnissen der Betroffenen orientiert. Unser Einzugsgebiet ist Wunstorf, Garbsen, Seelze und Neustadt.

Unser Angebot

  • Mobile und ambulante Entwicklungsbegleitung von autistischen Kindern und Jugendlichen
  • Beratung der Eltern, Lehrkräfte sowie Erzieherinnen und Erzieher

Themen/Inhalte (Auswahl)

  • Förderung der sozialen Kompetenz und Kommunikation
  • Stärkung der Selbstständigkeit
  • Umgang mit Gefühlen
  • Entwicklung neuer Interessen
  • Verbesserung der Psychomotorik

Individuelle Förderung

Die Förderung richtet sich nach den jeweiligen Stärken und Bedürfnissen der Kinder. Neben Einzelsitzungen bieten wir auch Therapien in Kleingruppen an. Die Sitzungen finden überwiegend in der Autismusambulanz in Wunstorf oder nach Bedarf auch zu Hause statt. Unsere Fachkräfte sind speziell geschult und haben autismusspezifische Zusatzqualifikationen.

Unser Team

  • Pädagogen/-innen
  • Heilpädagogen/-innen
  • Heilpädagogen/-innen
  • Sozialpädagogen/-innen
  • Verhaltenstherapeuten/-innen

Die Kosten

Die pädagogisch-therapeutischen Leistungen werden als Eingliederungs- und Jugendhilfe beantragt. Falls Sie dazu Fragen haben oder Hilfe benötigen, sprechen Sie uns bitte an. Wir beraten Sie gerne und helfen auch bei allen Formalitäten.

Infoblatt herunterladen (pdf, 704,96 KB)

Download

Kontakt

Thomas DierssenLeiter der Frühförderung thomas.dierssen@lebenshilfe-seelze.de 0 50 31 / 969 70 50
Adresse
Lebenshilfe Seelze e.V.
Frühförderung
Rudolf-Harbig-Straße 4-6
31515 Wunstorf
Deutschland