Frühförderung

Kinder individuell fördern – Entwicklungschancen nutzen

Mit der heilpädagogischen Frühförderung wenden wir uns an Familien, deren Säuglinge und Kleinkinder (bis zu 6 Jahren) Auffälligkeiten in ihrer Entwicklung zeigen. Je eher eine ganzheitliche, systematische Förderung beginnen kann, desto besser sind die Entwicklungschancen Ihres Kindes.

Zurzeit betreuen wir mit 24 Fachkräften mehr als 100 Kinder aus den Städten Wunstorf, Seelze, Garbsen, Barsinghausen und Neustadt. Unser Team besteht aus Heil-, Sozial-, Sonderpädagoginnen und Sonderpädagogen.

Unser Angebot

  • Wir beraten Sie, beantworten Ihre Fragen, geben Ihnen Tipps für den Alltag, helfen Ihnen bei Formalitäten etc.
  • Wir bieten eine individuelle Förderung, die wir auf den Entwicklungsstand und das Verhalten Ihres Kindes abstimmen
  • Wir fördern Ihr Kind entweder bei Ihnen zu Hause oder bei uns in der Frühförderstelle in Wunstorf
  • Wir bieten Einzelförderung und/oder Gruppenförderung in unserer Frühförderstelle in Wunstorf
  • Wir arbeiten mit dem Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ) Hannover sowie mit Ärzten, Therapeuten, Kindergärten und Ämtern zusammen

Die Kosten:

Die heilpädagogische Frühförderung ist für Sie kostenlos. Sie ist eine Leistung der Eingliederungshilfe und kann beim zuständigen Sozialamt beantragt werden.

Haben Sie dazu Fragen? Wir beraten Sie gerne.

Infoblatt Frühförderung herunterladen (pdf, 636,04 KB)

Download
Infoblatt Autismusförderung für Kinder herunterladen (pdf, 461,90 KB)

Download

Kontakt

Thomas DierssenLeiter der Frühförderung thomas.dierssen@lebenshilfe-seelze.de 0 50 31 / 969 70 50
Adresse
Lebenshilfe Seelze e.V.
Frühförderung
Rudolf-Harbig-Straße 4-6
31515 Wunstorf
Deutschland

Weitere Angebote

Schulbegleitung
Schulbegleitung

Kindertagesstätte
Kindertagesstätte